20.08.2019

„Solche Engelsprojekte sind einzigartig "

Ihren Social-Day verbrachten die "blauen Engel" der SBN Wälzlager GmbH & Co. KG u.a. bei den Bewohnern im Caritas SeniorenHaus. Zusammen mit den Senioren wurde das Blumenbeet bunt aufgehübscht, verschiedene Kräuter gesetzt und ordentlich gegossen. Am Nachmittag standen Spiel und Spaß im Vordergrund...

Wenn aus einem normalen Arbeitstag ein soziales Erlebnis wird, dann ist bei der SBN Wälzlager GmbH & Co. KG „Social Day“. Für einen Tag lassen die „blauen Engel“ ihre Arbeit ruhen und nehmen stattdessen Schaufel, Harke und Grünpflanzen in die Hand und werkeln u.a. im Garten des Caritas SeniorenHauses Schönenberg-Kübelberg.

 

Nach einer herzlichen Begrüßung seitens der Leiterin der sozialen Begleitung Marion Rothhaar, geht’s  eifrig an die Arbeit und Jessica Thurow, Susanne Thiel, Jennifer Bäcker und Jutta Simon, die sonst im Büro arbeiten, legen direkt mit der Gartenarbeit los. Im Blumenbeet, wo gerade das Unkraut wuchert, sollen verschiedene bunte Blumen erblühen. „Immer ran ans Beet. Alles muss raus“, ruft Susanne Thiel. „Wer hat einen grünen Daumen?“ Um das Beet herum flanieren Senioren mit und ohne Rollator, verweilen und gehen nach einer Weile gehen einige wieder zurück ins SeniorenHaus. Andere sitzen auf den Bänken und genießen das Treiben. Mit dabei ist Bewohner Herr B., der Mann mit dem grünen Daumen. Mit Herrn B. kommt man schnell ins Gespräch, er arbeitet gerne im Garten und fährt des Öfteren wochenends mit seinem Auto nach Hause, um im eigenen Garten zu arbeiten. „Ich bin Gärtner mit Leidenschaft“, schwärmt er und versucht seinen Mitbewohner Herrn A. zum Helfen zu motivieren. „Ich beobachte das lieber. Meine Hände werden sonst dreckig. Ich trage lieber die Verantwortung“, antwortet er schmunzelnd. Gartenarbeit ist nicht seine Sache, sagt er höflich und spaziert davon. „Wir haben Handschuhe“, ruft ihm Susanne Thiel freundlich hinterher.

 

„Wir hatten letztes Jahr Firmenjubiläum und wollten uns statt einer Party sozial engagieren. Das hatte uns so gut gefallen, dass wir gesagt haben, das müssen wir wiederholen. Dieses Jahr wollten wir u.a. Einrichtungen auch hier ins  Seniorenheim gehen“, erzählt Jessica Thurow, Assistentin der Geschäftsleitung der SBN Wälzlager GmbH & Co. KG. „Bis auf zwei Kolleginnen sind wir heute alle in Schönenberg-Kübelberg und am Ohmbachsee unterwegs.“ Zusätzlich zu ihrem Gärtnereinsatz Material/Pflanzen mitgebracht spenden sie noch drei große Schaumstoffwürfel für die Beschäftigung der Senioren. Währenddessen schaut die SBN Geschäftsleitung vorbei. Geschäftsführer Arno Rech und Gründer Wolfgang Hutzel sind begeistert. „Die Bewohner helfen fleißig mit“, sagen sie und bestaunen den schönen Garten des SeniorenHauses. Auch Ortsbürgermeister Thomas Wolf schaut vorbei und ist von so viel Engagement begeistert. „Dieser Einsatz ist sehr beispielhaft“, lobt er alle Beteiligten.

 

In der Kräuterschnecke heißt es erst einmal Unkraut jäten. Mit vereinten Kräften ziehen Jessica Thurow und Karin Schachtzabel von der sozialen Begleitung an den fest sitzenden Pflanzen. „Ich hab heute Morgen schon gemerkt, dass ich heute Bäume ausreißen werde“, lacht Karin Schachtzabel augenzwinkernd und fordert von den zuschauenden Senioren Anfeuerung. In die Schnecke setzen die „Gärtner“ Oregano, Minze, Basilikum, Salbei, Majoran und eine rote Peperoni.  Erst vergangene Woche hat Karin Schachtzabel Kräuter im SeniorenHaus-Garten geerntet und sie zusammen mit den Bewohnern getrocknet. „Daraus machen wir Kräuter der Provence, die wir zum Kochen benutzen.“ Immer wieder hält sie den Senioren ein Blatt unter die Nase und lässt sie bestimmen, um welche Kräuter es sich handelt. Frau T. hat keine Lust und antwortet kurz und knapp „Das ist mir egal.“ Alles lacht.

 

Hand in Hand arbeiten alle zusammen und binnen weniger Stunden sind Blumenbeet und Kräuterschnecke in Topform gebracht. Auch die Tischdekoration vom Sommerfest, blühende Lavendelpflanzen, finden ihren Platz im Garten. „Das ist so schön. Da muss ich ständig higugge“, schwärmt Bewohnerin Frau B. im Pfälzer Platt. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Ruhepause geht es weiter und zum „lockeren“ Teil des Tages über. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Mit dabei sind auch die beiden SBN-Auszubildenden Celine Klinner und Eva Resch, um ihreKolleginnen zu unterstützen. Mit Dosenwerfen, würfeln und Sandsäckchen-Werfen schenken die Damen den Senioren wertvolle Zeit und jede Menge Abwechslung. „Uh“, „Ah“ und „Juhu“ hört man fröhlich aus jeder Ecke die Senioren jubeln. „Es war ein wunderschöner Tag für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie für unsere Mitarbeiter und den Damen der SBN Wälzlager GmbH & Co. KG. Vielen Dank für das soziale und menschliche Engagement. Eine tolle Idee mit einer tollen Umsetzung. Solche Engelsprojekte sind einzigartig“, bedankt sich Hausleiterin Heike Lenhardt und spendiert zur Feier des Tages für alle ein Gläschen Sekt. „Für uns war es ebenso ein wunderschöner Tag“, resümiert Jessica Thurow auch im Namen ihrer Kolleginnen. Dieser Tag wirkt bei allen Beteiligten noch lange nach…

 

 

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: